Die Büchertreppe - der Buchladen vor Ort !
Die Büchertreppe                         - der Buchladen vor Ort !

Nix wie RAUS ...

Georg Büchner scheint gar nicht glücklich gewesen zu sein in Gießen: "Eine hohle Mittelmäßigkeit in Allem (...) die Stadt ist abscheulich", schrieb der revolutionäre Student 1834, als er mit seiner in Gießen verfassten Streitschrift "Der Hessische Landbote" "Friede den Hütten, Krieg den Palästen!" proklamierte. Hinsichtlich der Stadt-Kritik sind unsere Autoren ganz anderer Ansicht: Sie stammen von dort, haben an der Lahn ihren Lebensmittelpunkt, kennen sich aus - und fühlen sich pudelwohl in der von Universität, Handel und Verwaltung geprägten Metropole Mittelhessens. Gemeinsam mit einigen Kolleginnen und Kollegen wollen die beiden Journalisten einen anderen Blick auf die Stadt vermitteln. "Gießen zu Fuß" soll ein kurzweiliger Begleiter für ein Dutzend Spaziergänge sein. Für Gäste ohne Anknüpfung ebenso wie für Fremde, die - etwa des Studiums wegen - vorübergehend hier zu Hause sein werden. Aber auch für Alteingesessene, denen sich womöglich ganz neue Ansichten von Gießen auftun. Die Wege führen durch die pulsierende Innenstadt und durch stille Wohnviertel, sie skizzieren lokale Geschichte, Gegenwart und Zukunft einer Stadt, die sich ständig verändert.

Das Leben ist ein Fluss, und die Lahn ist ein Glück. An ihren Ufern geht das Leben einen gemütlichen Gang und hält eine Vielzahl an zauberhaften Erlebnissen bereit. Vom Gießkannenmuseum über Betonkunst und Wildkräutergarten bis hin zum Kaffeetrinken unterm Zirkuszelt - zwischen Marburg, Gießen, Limburg und Bad Ems gibt es jede Menge zu entdecken. Hier kann man waldbaden und flusswandern, Burgfräulein werden oder schwedische Köstlichkeiten genießen. Welch ein Glück!

Mittelhessen: Das ist das grüne Band zwischen der Domstadt Limburg und dem Vogelsbergstädtchen Lauterbach. Sanfte Hügel aus Vulkangestein, Schlösser und Burgen, urige Wirtshäuser in engen Gassen - das Glück hat hier viele Gesichter. Ob Trachtenfest, Grimm-Dich-Pfad, Gießkannenmuseum oder Hufeisenkirche: Andrea Reidt hat auf ihrer Glücksreise 80 Orte entdeckt, die das Herz erwärmen.

Wo warf Goethe sein Taschenmesser in die Lahn? Und wo steht das hessische Neuschwanstein? Kannten Sie die Wiege der modernen Fotografie? Ahnten Sie, wo das Backpulver erfunden wurde? Andrea Reidt nimmt Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch das Lahntal von der sickernden Quelle bis zur Mündung in den Rhein, zeigt ihre Lieblingsplätze in lauschiger Landschaft, quirligen Städten, erzählt von Tüftlern und Fantasten. Kommen Sie mit nach Bad Laasphe, Biedenkopf, Marburg, Gießen, Wetzlar, Weilburg, Limburg, Diez, Nassau, Bad Ems und Lahnstein.

Würziger Waldduft, der Gesang heimischer Vögel, frischer Wind über Kornblumenfeldern, alte Kohlstraßen zum Barfußlaufen und Blaubeeren am Wegesrand - der Westerwald ist ein Paradies für Gaumen und Geist! Das Mittelgebirge zwischen Rhein, Sieg, Heller, Dill und Lahn gilt als Geheimtipp: Wanderer genießen bizarre Felsformationen, atemberaubende Aussichten und faszinierende Überbleibsel der Vergangenheit nahezu ungestört. Das Rundum-sorglos-Paket enthält außerdem Tipps zur entspannten An- und Abreise, genussvollen Einkehr sowie zu Sehenswertem am Wegesrand.

Loslaufen, entspannen, Seele baumeln lassen! Grandiose Weitblicke, leise plätschernde Bäche, sich im Wind wiegende Blumenwiesen - die Eifel ist ein Wanderparadies! Und das besonders für diejenigen, die beim Wandern durch die Natur einfach mal die Seele baumeln lassen wollen. In diesem Buch sind die 20 entspannendsten Wanderungen in der Eifel zusammengestellt: Eine Entschleunigungstour zum Kloster, eine Erfrischungstour am Wasser, eine Verwöhntour für das leibliche Wohl oder eine Auszeittour inmitten ruhiger Natur - jede Wanderung ist einmalig schön! Das Rundum-sorglos.Paket enthält darüber hinaus Tipps zur entspannten An- und Abreise, genussvollen Einkehr sowie zu Sehenswertem am Wegesrand. Zu diesem Wanderführer erhalten Sie kostenlos GPS-Daten zum Download.

Im Vogelsberg felsige Anhöhen, tiefe Wälder, sprudelnde Bäche; in der Wetterau fruchtbare Äcker, Auen, Streuobstwiesen. Ob Radtour, Ausritt, Skifahrt, Wanderung oder Wassersport - "Frankfurts grüne Stube" lockt mit vielen Naturerlebnissen. Jeder findet sein Paradies in idyllischen Städtchen wie Schotten, Alsfeld, Lauterbach, Büdingen und Butzbach oder in Kurorten wie Bad Nauheim, die einen Hauch Mondänität versprühen. Andrea Reidt führt Sie zu ihren Lieblingsplätzen in beiden Regionen - zu Schlössern, Burgen, Museen, Wirtshäusern, Bauernhöfen und Märkten.

30 Rundwanderwege und Streckentouren werden im neuen pmv-Wanderführer vorgestellt. Mit 3 – 6 Stunden sind die Wanderungen geeignet für Familien, Naturliebhaber und passionierte Wanderer.

Waldwandern Hessen

Etwa 28.000 km befestigte Waldwege bietet Hessen. Gründlich recherchierte Rundwanderwege stellen Ihnen sogenannte Premium-Wege oder von den Autoren eigens recherchierte Extratouren bringen Sie durch Hessens schönste Wälder. Ob durch das Märchenland Reinhardswald, auf dem Urwaldsteig um den Edersee, durch die Weinberge im Rheingau, im Taunus oder durch den Odenwald – hier finden Sie nur das Beste zusammengestellt. Die Touren haben eine angenehme Länge von 10 bis 20 km, führen oft durch Naturschutzgebiete und bieten in nahezu allen Fällen Möglichkeiten zum Verlängern oder Abkürzen. Ebenfalls bietet das Buch Informationen zur Geschichte des Waldes, Vorbereitungstipps zum Wandern oder Anregungen zur Verhaltensweise im Wald. Auf den Text abgestimmte Karten mit allen Gaststätten und Unterkünften helfen bei der Orientierung ebenso wie die Angabe aller GPS-Daten oder die Anfahrtsbeschreibungen mit Bahn und Auto. Für alle, die sich gern mal vom Förster kundig führen lassen, aber individuell unterwegs sein wollen.

Weitwandern Hessen

644 km in 32 Etappen: Mit diesem pmv-Wanderführer kommen Sie weiter! Zehn gründlich recherchierte Streckenwanderungen führen passionierte Wanderer, Entdecker und Aktive durch die schönsten Naturlandschaften und hin zu interessanten Kulturdenkmälern in Hessen. Ob durch das Märchenland Reinhardswald, auf dem Urwaldsteig um den Edersee, durch die Vulkanlandschaft Vogelsberg oder durch den Odenwald – hier ist für jeden die passende Tour dabei. Die Etappen der 2- bis 5-tägigen Wandertouren sind alle einzeln zu begehen und haben eine Länge von 16 bis 25 km. Zudem gibt es keine öden Rundwanderungen: Alle Ausgangs- und Endpunkte sind mit der Bahn erreichbar. Und weil bei jeder Tour Übernachtungs- und Einkehrtipps aufgeführt werden, kann mit extra-leichtem Gepäck gewandert werden! Zehn auf den Text abgestimmte Karten mit allen Gaststätten und Unterkünften helfen bei der Orientierung ebenso wie die GPS-Daten zu den Zielorten. Für alle, die gern mal ein bisschen länger unterwegs sind.

66 schönste Aussichten Hessen

Oft zufällig an der Route gelegen: grandiose Aussichtspunkte. In diesem Buch stehen sie im Mittelpunkt. Alexander Kraft hat auf der Suche nach den schönsten Aussichten ganz Hessen durchstreift. Herausgekommen sind 256 Seiten farbig illustrierte Seiten voller Ausblicke von Bad Karlshafen bis Neckarsteinach, von Eschwege bis Lorch. Ob weite oder tiefe Blicke, ob von Burg oder Turm, ob von Naturklippe oder Aussichtskanzel – alles ist dabei. Dazu Empfehlungen für die Einkehr vor Ort und präzise Beschreibungen für die Anreise zu Fuß, per Tourenrad und Mountainbike, mit Bahn oder Auto. Und außerdem Tipps, bei welchem Wetter die Aussichten wirklich schön werden.

Fenster - Abholzeiten:

 

Dienstags    10 - 13 Uhr +

                    15 - 18 Uhr

Freitags       10 - 13 Uhr +

                    15 - 18 Uhr

Samstags    10 - 13 Uhr

 

 

Bestellen und recherchieren Sie im Shop genialokal.de

(Link siehe unten!)

per E-Mail: buechertreppe@gmx.net

per Telefon:

0641/8778636

 

 

20 Jahre BÜCHERTREPPE

1. Juli 2000 - 1. Juli 2020

 

Allen Kunden/Innen ein herzliches DANKE!

 

 

Online in der Büchertreppe einkaufen - genialokal.de macht es möglich !

 

(weitere Info unter Shop/ genialokal.de)

Gütesiegel Leseförderung

Auszeichnung für Buchhandlungen in Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland als „Anerkannte Lesepartner“

OLORI - Duftöle und Duftgläser sind neu im Sortiment der Büchertreppe!

Mehr... unter OLORI-Düfte...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sabine Loh